Lade Inhalt...

Eine Liebe zwischen den Zeiten

Roman

2014 398 Seiten

Zusammenfassung

Ihr Blick schweifte erneut über sein Gesicht, bis er, magisch angezogen, wieder in seine Augen tauchte. Warum war ihr dieser Mann so vertraut? Er war ein Fremder und schien so nah.

Eine Erbschaft führt die Journalistin Lea nach Jahren in London in ihre deutsche Heimat zurück. Als sie das Haus, das ihr hinterlassen wurde, genauer unter die Lupe nimmt, entdeckt sie einen kleinen Verschlag unter der Treppe. Neugierig betritt sie ihn – und hört plötzlich ein gewaltiges Poltern und Klirren. Beunruhigt verlässt sie die Kammer und findet sich mit einem Mal in einem Treppenhaus wieder, das sich vollkommen verändert hat. Nach und nach begreift Lea, dass sie ins Jahr 1938 gereist ist. Eigentlich will sie so schnell wie möglich in ihre Zeit zurückkehren, doch dann lernt sie den geheimnisvollen Arzt Daniel kennen. Zwischen den beiden entwickelt sich eine Romanze. Aber wie eine dunkle Wolke schwebt die Gefahr über ihnen, denn Daniel ist Jude …

Eine schicksalhafte Begegnung, zwei Leben und eine Liebe, die wie ein Stern in finsterer Nacht leuchtet!

Jetzt als eBook: „Eine Liebe zwischen den Zeiten“ von Sabine Neuffer. dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
398
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2014
ISBN (eBook)
9783955204198
Dateigröße
2 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v263658
Schlagworte
Liebe Beziehung Romantik Gefühl Männer Frauen Flirt Herz Familie Geheimnis 3. Reich Zeitreise Judenverfolgung Frauenunterhaltung

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Eine Liebe zwischen den Zeiten