Lade Inhalt...

DIE MEROWINGER - Dritter Roman: Familiengruft

2014 155 Seiten

Zusammenfassung

„Ich bitte dich, antworte mir!“, wiederholte sie leise. „Wirst du von mir verlangen, dass ich nach unserer Heirat meinem Glauben abschwöre? Hast du mich etwa hierher kommen lassen, um eine Märtyrerin aus mir zu machen?“

Im Jahre 491 hat der junge Frankenkönig Chlodwig seinen römischen Gegner in die Enge getrieben. Auch der Gotenkönig Alarich muss sich seinem Willen beugen. Nichts und niemand scheint Chlodwig und seinen Glauben an die alten germanischen Götter mehr aufhalten zu können. Oder sollte er doch eine Schwäche haben? Zwei Erzbischöfe schmieden einen kühnen Plan – denn was könnte einen wilden Heiden besser zähmen als eine tugendhafte christliche Braut? Ihre Wahl fällt auf die Burgunderin Chlotilde. Aber schon bald hat sie erbitterte Gegner in Chlodwigs eigenen Reihen …

Die fesselnde Familiensaga über eine der mächtigsten Familien des frühen Mittelalters, die mit Blut und Schwert Geschichte schrieb: die Merowinger.

Details

Seiten
155
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2014
ISBN (eBook)
9783955205133
Dateigröße
1 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v265599
Schlagworte
Antike Mittelalter Rom Gallien Merowinger Franken Rebellion Intrigen Gewalt Kampf Historie historischer Roman fünftes Jahrhundert sechstes Jahrhundert

Autor

Zurück

Titel: DIE MEROWINGER - Dritter Roman: Familiengruft