Lade Inhalt...

Krimi-Klassiker - Band 9: Der Tod hat hitzefrei

2014 171 Seiten

Zusammenfassung

Der Junge lag über dem Tisch. Seine Arme hingen schlaff über die Kanten herunter. Es sah nicht so aus, als schliefe er.

Ein Schüler wird tot im Chemiesaal aufgefunden – an der Tafel ein Hinweis auf den mutmaßlichen Mörder: Studienrat Zauner, ein Lehrer der Schule! Zauner ist alles andere als beliebt, sowohl das Kollegium als auch die Schüler verabscheuen ihn und machen daraus keinen Hehl; aber traut man ihm auch einen Mord zu? Oberinspektor Lugeder muss in einem Umfeld ermitteln, in dem Neid, Missgunst und Hass herrschen – und nebenbei muss er sich nicht nur mit schlimmem Sodbrennen, sondern auch mit der kessen Kriminalassistentin Kreibich herumschlagen, die unbedingt beweisen will, dass auch sie etwas auf dem Kasten hat.

Als erste deutsche Autorin von Kriminalromanen hat Irene Rodrian Krimigeschichte geschrieben. Bei dotbooks erscheinen ihre Klassiker nun exklusiv im eBook.

Jetzt als eBook: „Der Tod hat hitzefrei“ von Irene Rodrian. dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
171
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2014
ISBN (eBook)
9783955204969
Dateigröße
967 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v266875
Schlagworte
Kriminalroman Krimi retro 70er Siebziger Chemie Schule Lehrer Mord Tod

Autor

Zurück

Titel: Krimi-Klassiker - Band 9: Der Tod hat hitzefrei