Lade Inhalt...

Ein Mann wie Holm

Holm ist 37 und wohnt auf dem Sofa seiner Tante

2014 352 Seiten

Zusammenfassung

Holm wusste überhaupt sehr wenig über das Freizeitverhalten seiner Altersgenossen. Seit dem Ende seiner Schulzeit hatte er kaum noch mit ihnen zu tun gehabt. Was taten diese Menschen nach Einbruch der Dunkelheit?

Holm ist Ende 30, lebt bei seiner Tante, die eine Vorliebe für Eierlikör hat, und war noch nie mit einer Frau zusammen. Vielleicht ist das nicht normal, aber ein Mann wie Holm braucht auch keine Abenteuer. Schließlich ist es aufregend genug, auf der Suche nach Toilettenpapier die Abteilung für Intimpflege eines Supermarktes zu durchforsten. Aber dann lernt Holm eine Frau kennen – und das ist schon für normale Menschen ein Ereignis, das zu Komplikationen führen kann. Ist es Liebe? Und wenn ja, woran erkennt man das?

»Der ewige Muttersohn, die Generation Praktikum, die Unfähigkeit, Sexualität zu leben – eine gelungene Humoreske!« arte

Jetzt als eBook: „Ein Mann wie Holm“ von Matthias Keidtel. dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
352
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2014
ISBN (eBook)
9783955205263
Dateigröße
1.6 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v266888
Schlagworte
Popliteratur Generation Praktikum Student Versager Liebe Probleme Erwachsenwerden

Autor

Zurück

Titel: Ein Mann wie Holm