Lade Inhalt...

Abfangjäger & Ultimo

Zwei Romane in einem Band

2014 771 Seiten

Zusammenfassung

Abfangjäger
„Du reißt den Bundeskanzler zu Boden und hältst ihm den Mund zu. Das Team verpasst ihm die Injektion und verschwindet. Alles klar?“

Eigentlich ist der Ankauf neuer Jagdflugzeuge für das österreichische Bundesheer bereits beschlossen. Nur der Bundeskanzler zögert mit seiner Unterschrift – und ruft damit Kreise auf den Plan, die vor nichts zurückschrecken, um ihr Ziel zu erreichen. Oberstleutnant Peter Zoff, Chef des Morddezernats im LKA Steiermark, ermittelt derweil in einem ganz anderen Fall – und ahnt nicht, wie das alles zusammenhängt – und in welches Wespennest er stechen wird …

Macht. Korruption. Gewalt. Ein schonungslos spannender Politkrimi.

Ultimo
Sie richtete sich auf. „Hast du Benzin im Haus? Hier stinkt’s danach.“ – „Vergiss es und schlaf weiter“, antwortete er. Sie kuschelte sich an ihn. Es gab kein Geräusch, als ein brennendes Streichholz durchs geöffnete Fenster flog.

Hannes Rieder ist eine schillernde und umstrittene Figur, eiskalter Lebemann und Oberbürgermeister von Salzburg. Nach heftigen internen Streitigkeiten seiner Partei trifft er Vorbereitungen für ein Bündnis mit den Sozialisten. Doch dann erhält er Drohbriefe, sein Sommerhaus wird niedergebrannt und zwei enge Freunde Rieders werden ermordet. Peter Zoff vom Landeskriminalamt Graz nimmt die Ermittlungen auf …

Ein Kriminalroman um Macht, Korruption und den tagtäglichen Ausverkauf politischer Ideale.

Details

Seiten
771
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2014
ISBN (eBook)
9783955203863
Dateigröße
3.6 MB
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2014 (Mai)
Schlagworte
Spannung Krimi Thriller Politthriller Österreich Bernhard Aichner Andreas Gruber Beate Maxian eBook Neuerscheinung

Autor

Zurück

Titel: Abfangjäger & Ultimo