Lade Inhalt...

DIE MEROWINGER - Zwölfter Roman: Rebellion der Nonnen

2014 188 Seiten

Zusammenfassung

Der Bischof glaubte, endlich die schwachen Punkte dieser Anklagen zu erkennen. „Aus euren Worten sprechen Hochmut und Eitelkeit! Gehört sich so etwas für die Bräute Christi? Kommt zur Besinnung und bedenkt …“ – „Wir sind nicht hier, um eine Predigt zu hören!“, fuhr Chrodechilde grob dazwischen. „Wir wollen Taten sehen!“

Das Frankenreich im späten sechsten Jahrhundert. Vor den Toren von Poitiers liegt das Heilig-Geist-Kloster. Einst wurde es von einer Königin gegründet, die ihrem Merowinger-Gemahl entfloh, um hier ihr christliches Lebenswerk zu vollenden. Doch schon bald nach ihrem Tod begann der Glanz des heiligen Ortes zu schwinden. Unter den adligen Frauen, die hier als Nonnen leben, bricht immer häufiger Streit um Rang und Ansehen aus. Eine strenge Pröbstin ist gewillt, im „Kloster Babylon“ mit harter Hand durchzugreifen – doch sie hat nicht mit dem Hass gerechnet, der ihr bald entgegenschlägt …

Die fesselnde Familiensaga über eine der mächtigsten Familien des frühen Mittelalters, die mit Blut und Schwert Geschichte schrieb: die Merowinger.

Jetzt als eBook: „DIE MEROWINGER – Zwölfter Roman: Rebellion der Nonnen“ von Robert Gordian.

Details

Seiten
188
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2014
ISBN (eBook)
9783955206192
Dateigröße
1.1 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v274003
Schlagworte
Antike Mittelalter Rom Gallien Merowinger Franken Rebellion Intrigen Gewalt Kampf Historie historischer Roman fünftes Jahrhundert sechstes Jahrhundert eBooks

Autor

Zurück

Titel: DIE MEROWINGER - Zwölfter Roman: Rebellion der Nonnen