Lade Inhalt...

Die Nonne und der Wikinger

Roman

2015 341 Seiten

Zusammenfassung

Sie hat geschworen, keusch zu leben – aber er entfacht das Feuer in ihr: „Die Nonne und der Wikinger“ von Meghan MacFadden als eBook bei dotbooks.

Er war ein Fürst seines Volkes – doch durch eine Intrige seines Bruders hat der Wikinger Halvdan alles verloren. Nun wird er, festgekettet wie ein Tier, auf dem Sklavenmarkt zum Kauf angeboten. Zunächst wagt niemand, sich dem muskulösen, wütenden Mann zu nähern. Nur eine sieht etwas in ihm, was den anderen verborgen bleibt: die junge Äbtissin Reina, die eine neue Klosterkirche errichten lassen will. Halvdan ist vom ersten Moment an verzaubert von ihrer Anmut und Schönheit – und trotzdem nicht bereit, sich ihren Befehlen zu beugen. Reina lässt nichts unversucht, den Wilden zu zähmen. Dabei merkt sie zu ihrem eigenen Entsetzen, welche Leidenschaft er in ihr weckt …

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Die Nonne und der Wikinger“ von Meghan MacFadden. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
341
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2015
ISBN (eBook)
9783958240957
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v287825
Schlagworte
Historischer Liebesroman Nackenbeißer Historische Romantik Historische Romanze Wikinger Liebesromane Erotik Wikinger Romantisch Action und Abenteuer Die Wikingersklavin eBooks

Autor

Zurück

Titel: Die Nonne und der Wikinger