Lade Inhalt...

Die Tempelritter-Saga - Band 3: Der Emir von Al-Qudz

2015 341 Seiten

Zusammenfassung

„Man verlangte von mir, Menschen zu täuschen, die mich als Freund betrachteten. Aber konnte ich überhaupt ablehnen? Mit Sicherheit würde ich dann dort landen, wo ich hergekommen war: auf nassem Stroh in einem Verlies. Also stimmte ich zu.“

Das sagenumwobene Jerusalem! Einmal die heiligste aller Städte sehen, das ist der Traum des Tempelritters Henri de Roslin. Doch der Weg dorthin ist gefährlich. Henri gerät mitten in das Intrigenspiel um den Thron des Emirs von Al-Qudz – denn in Jerusalem kämpfen verfeindete Christen und Sarazenen erbittert um die Erneuerung des Felsendoms. Als Henri beide Lager ausspionieren soll, gerät er immer tiefer in den Strudel einer jahrzehntelangen Verschwörung voller Misstrauen und Hass. Eine wilde Hetzjagd durch die arabische Wüste beginnt …

Die Tempelritter, der mächtigste Orden des Mittelalters: Eine packende Abenteuer-Saga, die mehrere Kontinente und Jahrzehnte umspannt!

Details

Seiten
341
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2015
ISBN (eBook)
9783955207809
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v288736
Schlagworte
eBooks Historischer Roman Tempelritter Mittelalter Abenteuer Ritter

Autor

Zurück

Titel: Die Tempelritter-Saga - Band 3: Der Emir von Al-Qudz