Lade Inhalt...

Die Tempelritter-Saga - Band 7: Die gestohlene Reliquie

2015 348 Seiten

Zusammenfassung

„Aus dem Gemurmel der Gebete löste sich ein ganz ungebührlicher Unmut der Menge. Und die entsetzten Ausrufe waren jetzt auch bis ganz oben zu hören: ‚Der Reliquienschrein! Er ist geöffnet! Die Kreuzesreliquie ist gestohlen!‘“

Ein Splitter vom Kreuz Christi – das ist der größte Schatz der bretonischen Stadt Quimper und der Garant für die Einnahmen aus der Wallfahrt. Doch jetzt ist er verschwunden. Während die Bürger ihre Wut auf die unliebsame Stadt Tréguier lenken, versucht der schottische Tempelritter Henri de Roslin alles, um den Verbleib des Heiligtums zu klären. Doch hinter dem Diebstahl steckt mehr, als Henri zunächst vermutet; plötzlich geraten seine Gefährten Joshua und Uthman in tödliche Gefahr. Kann Henri das Rätsel um die verschwundene Reliquie lösen und das Leben seiner Freunde retten?

Die Tempelritter, der mächtigste Orden des Mittelalters: Eine packende Abenteuer-Saga, die mehrere Kontinente und Jahrzehnte umspannt!

Details

Seiten
348
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2015
ISBN (eBook)
9783955207847
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v288742
Schlagworte
Historischer Roman Kreuzritter Tempelritter Mittelalter Kreuzzug Heiliger Gral Guido Dieckmann Martina André eBooks Neuerscheinungen

Autor

Zurück

Titel: Die Tempelritter-Saga - Band 7: Die gestohlene Reliquie