Lade Inhalt...

Eine Liebe in der Provence

Roman

2015 393 Seiten

Zusammenfassung

Die Macht des Schicksals, die Kraft der Liebe, der Mut zum Neuanfang: „Eine Liebe in der Provence“ von Tania Schlie als eBook bei dotbooks.

Das Gefühl, bei jedem Schritt den Boden unter den Füßen zu verlieren – Hanna kennt es nur zu gut: Die Karriere ist vorbei, ihre Ehe in der Sackgasse. Um endlich wieder zu sich selbst zu finden, kehrt Hanna nach Südfrankreich zurück, in jenes alte Bauernhaus, in dem sie die glücklichsten Tage ihre Jugend verbrachte. Dort begegnet sie der Französin Sophie. An langen Abenden erzählt diese ihr die Geschichte ihrer Mutter: Wie Victoire sich verliebte. Wie für einen kurzen Moment die Zeit stillzustehen schien. Und wie doch alles zum Scheitern verdammt war, weil ihr Geliebter aus Deutschland kam – und der zweite Weltkrieg seinen Schatten vorauswarf. So wie einst Victoire muss nun auch Hanna lernen, schmerzhafte Entscheidungen zu treffen und für ihr Glück zu kämpfen …

Die Presse über „Eine Liebe in der Provence“: „Spannend wie ein Krimi. Der erfolgreichen Autorin ist ein mehr als unterhaltsames Buch gelungen, das von Anfang bis Ende den Leser fesselt.“ GLÜCKSTÄDTER FORTUNA – „Ein sehr gelungenes Unterhaltungswerk.“ FRANKFURTER NEUE PRESSE

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Eine Liebe in der Provence“ von Tania Schlie. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
393
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2015
ISBN (eBook)
9783958240056
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v298952
Schlagworte
eBooks Romantik Liebe Provence Frauenroman Kuss Vergangenheit Familiengeheimnis Abschalten Entspannung Caroline Bernard
Zurück

Titel: Eine Liebe in der Provence