Lade Inhalt...

Der Haifischmann

Roman

2015 192 Seiten

Zusammenfassung

„Gunter Gerlach versteht auf intelligente Art zu unterhalten.“: Frankfurter Rundschau über „Der Haifischmann“ – jetzt als eBook bei dotbooks.

Luca ist ein Feigling. Er trägt einen Panzer. Und er hat Angst. Angst vor der Nacht, die ihn seit sieben Jahren umgibt. Seit dem Tag, als er verlassen wurde – von einer Frau, die ihn berühren konnte, ohne dass er zurückzuckte. Da begegnet er Lisa. Er legt den Panzer ab. Die Nacht weicht. Doch Lisa erscheint merkwürdig ruhelos, als wäre sie auf der Flucht. Welches Geheimnis umgibt sie? Kann man einen anderen Menschen jemals wirklich kennen?

Ein grandioses Buch über die Unmöglichkeit der Liebe, über große Angst und noch größere Sehnsucht!

Die Presse über Gunter Gerlach:
„Die Ungeheuerlichkeiten, die sich Seite um Seite enthüllen, sind von einer so abgründigen Komik und Tragik, wie man sie in der deutschsprachigen Literatur nur selten findet.“ Süddeutsche Zeitung

„Was und wie dieser Autor schreibt, das ist selten in der deutschsprachigen Literatur.“ – Hamburger Abendblatt

„Gunter Gerlach ist ein Autor, der auf intelligente Art zu unterhalten versteht.“ – Frankfurter Rundschau

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Der Haifischmann“ von Gunter Gerlach. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
192
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2015
ISBN (eBook)
9783958242135
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v306230
Schlagworte
Literatur Liebesroman Hamburg Neuerscheinung eBooks

Autor

Zurück

Titel: Der Haifischmann