Lade Inhalt...

Bekenntnisse und Erlebnisse

2016 441 Seiten

Zusammenfassung

Der schockierende Klassiker der SM-Literatur: „Bekenntnisse und Erlebnisse“ von Edith Cadivec jetzt als eBook bei dotbooks.

Ist der Wille zur Macht naturgegeben? Das sittenstrenge 19. Jahrhundert neigt sich bereits dem Ende zu, als Edith Cadivec in einfachen Verhältnissen geboren wird. Immer wieder muss das Mädchen härteste körperliche Züchtigungen von ihren Eltern erdulden, die sie erschüttern – und gleichzeitig zu Höchstleistungen antreiben. Edith lernt, dass Schläge in der Erziehung des Menschen unabdinglich sind. Aus der Unschuld vom Lande wird eine strenge Lehrerin, die in Wien eine Privatschule für junge Mädchen eröffnet. Sie stellt ihnen unlösbare Aufgaben, um sie mit Rute und Peitsche bestrafen zu können, und erlebt so sexuelle Ekstasen – bis ein Mädchen fliehen kann …

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Bekenntnisse und Erlebnisse“ von Edith Cadivec. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Jugendschutzhinweis: Im realen Leben dürfen Erotik und sexuelle Handlungen jeder Art ausschließlich zwischen gleichberechtigten Partnern im gegenseitigen Einvernehmen stattfinden. In diesem eBook werden fiktive erotische Phantasien geschildert, die in einigen Fällen weder den allgemeinen Moralvorstellungen noch den Gesetzen der Realität folgen. Der Inhalt dieses eBooks ist daher für Minderjährige nicht geeignet und das Lesen nur gestattet, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

Details

Seiten
441
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2016
ISBN (eBook)
9783958247451
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v317403
Schlagworte
eBooks Erotik Sex ab 18 Jahren Pruegel Zuechtigung Schmerzen Rohrstock Misshandlung Sadomasochismus

Autor

Zurück

Titel: Bekenntnisse und Erlebnisse