Lade Inhalt...

Eros. Der Sinn meines Lebens

2016 359 Seiten

Zusammenfassung

Tabulose Beichte im skandalösen SM-Klassiker „Eros: Der Sinn meines Lebens“ von Edith Cadivec – jetzt als eBook bei dotbooks.

Schonungslos offen erzählt die strenge Privatlehrerin Edith Cadivec aus ihrem Leben: Seit sie als Kind von ihrer Mutter mit der Birkenrute gezüchtigt wurde, hat sie gelernt, den körperlichen Schmerz zu lieben und auszukosten. Als sie einen sadomasochistisch veranlagten Mann kennenlernt, scheint sie den perfekten Partner gefunden zu haben: Er macht sie sich untertan und fordert die Erfüllung all seiner tabulosen Wünsche. Edith gibt sich ihm mit Leib und Seele hin – und erkennt doch, dass ihr allein das Begehren nach einer anderen Frau die erhoffte Erfüllung bringt. Von nun an setzt sie alles daran, ihre Fantasien in die Tat umzusetzen …

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Eros: Der Sinn meines Lebens“ von Edith Cadivec. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Jugendschutzhinweis: Im realen Leben dürfen Erotik und sexuelle Handlungen jeder Art ausschließlich zwischen gleichberechtigten Partnern im gegenseitigen Einvernehmen stattfinden. In diesem eBook werden fiktive erotische Phantasien geschildert, die in einigen Fällen weder den allgemeinen Moralvorstellungen noch den Gesetzen der Realität folgen. Der Inhalt dieses eBooks ist daher für Minderjährige nicht geeignet und das Lesen nur gestattet, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

Details

Seiten
359
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2016
ISBN (eBook)
9783958247468
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v317407
Schlagworte
eBooks Erotik Sex ab 18 Jahren Pruegel Zuechtigung Schmerzen Rohrstock Misshandlung Sadomasochismus

Autor

Zurück

Titel: Eros. Der Sinn meines Lebens