Lade Inhalt...

Schwarze Reben

Kriminalroman

2016 247 Seiten

Zusammenfassung

Der Tod trinkt auch gern Wein: Der kulinarische Regiokrimi »Schwarze Reben« von Andreas Liebert jetzt als eBook bei dotbooks.

Ein mörderisch guter Genuss … Um im Delikatessenladen ihrer Schwester auszuhelfen, kehrt die junge Hamburgerin Kathi nach vielen Jahren in ihre schwäbische Heimat zurück. Schnell fühlt sie sich zwischen Spätzle, Maultaschen und einem Glas Trollinger wieder pudelwohl. Doch von wegen Kleinstadtidylle! Unter den Winzern der Gegend scheint der Sensenmann umzugehen: Einen ersten Toten findet Kathi in seinem eigenen Gärkeller – und bald schon folgen weitere mysteriöse Unglücksfälle. Kathi beschleicht das ungute Gefühl, dass der Wettstreit zwischen den Winzern zu einem tödlichen Machtkampf ausgeartet ist – und immer ist sie zur falschen Zeit am genau falschen Ort! Gemeinsam mit ihrem neugierigen Nachbarn, dem jungen Dr. Burghard, beschließt Kathi, der Wahrheit auf den Grund zu gehen …

Jetzt als eBook kaufen und genießen: Der humorvolle Weinkrimi »Schwarze Reben« von Andreas Liebert zeigt: Das Schwabenland hat neben der Kehrwoche noch sehr viel mehr als herrlich unterhaltsamen Schrullen zu bieten! Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
247
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2016
ISBN (eBook)
9783958246652
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2021 (Januar)
Schlagworte
Kriminalroman Spannung Ermittler-Krimi Provinz-Krimi Humor Schwaben Hamburg Nele Neuhaus Michael Böckler eBooks

Autor

Zurück

Titel: Schwarze Reben