Lade Inhalt...

Friedrich der Große - Band 1: Der ungeliebte Sohn - Die große Romanbiografie

2016 921 Seiten

Zusammenfassung

Zwischen Pflichterfüllung und dem Drang nach Freiheit: „Friedrich der Große – Der ungeliebte Sohn“ von Cornelia Wusowski jetzt als eBook bei dotbooks.

Er liebt die Musik, die Literatur, die Kunst – doch sein Vater verlangt Disziplin, Pflichtbewusstsein und Härte: Friedrich lernt früh, was es heißt, Kronprinz von Preußen zu sein. Von Kindesbeinen an wird er darauf vorbereitet, als starker Herrscher über das große Reich zu regieren. Für seine persönlichen Vorlieben, das Flötenspiel oder das Schreiben von Gedichten, bleibt da kein Platz. Gezwungen, die Erwartungen seines Vaters zu erfüllen, fühlt Friedrich sich in dem prächtigen Berliner Stadtschloss bald wie in einem Gefängnis. Als ihm dieses Leben unerträglich wird, sieht er nur noch einen Ausweg: Er muss fliehen …

Der wohl bekannteste Vater-Sohn-Konflikt der deutschen Geschichte mitreißend erzählt! Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Friedrich der Große – Der ungeliebte Sohn“ von Cornelia Wusowski. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
921
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2016
ISBN (eBook)
9783958248151
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v339700
Schlagworte
Historischer Roman Biografie Deutschland Preussen 18. Jahrhundert Rebecca Gablé Tanja Kinkel Iny Lorentz Neuerscheinungen eBooks Roman-Biografie

Autor

Zurück

Titel: Friedrich der Große - Band 1: Der ungeliebte Sohn - Die große Romanbiografie