Lade Inhalt...

Friedrich der Große - Band 2: Der einsame König - Die große Romanbiografie

2016 958 Seiten

Zusammenfassung

Gefangen zwischen Erfolg und Einsamkeit: „Friedrich der Große – Der einsame König“ von Cornelia Wusowski jetzt als eBook bei dotbooks.

„Die Possen haben nun ein Ende.“ Mit diesen Worten schockiert Friedrich II. seine Minister, als er 1740 König in Preußen wird. Statt, wie allgemein erwartet, die Geschäfte anderen zu überlassen, um sich Literatur und Kunst zu widmen, beginnt Friedrich seine Regentschaft mit überraschender Disziplin und Ambition. Durch sein strategisches Geschick und erfolgreiche Kriegszüge erhebt er Preußen zu einer europäischen Großmacht. Doch im Privaten erleidet der junge König immer wieder schmerzliche Niederlagen – Liebe, Familie und Freundschaft bleiben ihm verwehrt. Während aus ihm nach außen hin „Friedrich der Große“ wird und Sanssouci zum preußischen Versailles erblüht, versinkt er innerlich immer tiefer in seiner Einsamkeit …

„Familiäre Verwerfungen, Lästereien und Intrigen, Verhaftungen, enttäuschte Liebe, Freundschaft und Exekution sorgen für dramatischen Stoff und Kurzweile. Eine wunderbare Geschichte und eine fundierte Einführung in die Historie Preußens.“ Westdeutsche Zeitung

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Friedrich der Große – Der einsame König“ von Cornelia Wusowksi. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
958
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2016
ISBN (eBook)
9783958248656
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v341708
Schlagworte
Historischer Roman Biografie Deutschland Preussen 18. Jahrhundert Rebecca Gablé Tanja Kinkel Iny Lorentz Neuerscheinungen eBooks Roman-Biografie

Autor

Zurück

Titel: Friedrich der Große - Band 2: Der einsame König - Die große Romanbiografie