Lade Inhalt...

Am Ende der Welt gibt es Kaffee und Kuchen

und andere Stories

2017 322 Seiten

Zusammenfassung

Drei eBook-Bestseller in einem Band: „Am Ende der Welt gibt es Kaffee und Kuchen“ von Sebastian Niedlich jetzt als eBook bei dotbooks.

Mit Humor ist alles leichter – selbst dann, wenn man in einem Restaurant landet, in dem möglicherweise das Jüngste Gericht serviert wird. Oder man ausgerechnet mit dem leibhaftigen Tod befreundet ist. Oder man ein klitzekleines bisschen daran schuld sein könnte, dass die Erde von galaktischen Angreifern in die Luft gesprengt wird. Klingt verrückt? Ist es auch! Und wir haben bisher noch nicht einmal das bösartige Einhorn erwähnt oder Gottes Meinung über den Geisteszustand der Menschen …

Endlich in einem eBook erhältlich – die gesammelten Stories aus „Der Tod, der Hase, die Unsinkbare und ich“, „Ein Gott, drei Könige und zwei Milliarden Verrückte“ und „Das Ende der Welt ist auch nicht mehr das, was es mal war“.

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Am Ende der Welt gibt es Kaffee und Kuchen“, die neuen Spaß-Erzählungen und Nonsens-Gedichte von Comedy-Autor Sebastian Niedlich. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
322
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2017
ISBN (eBook)
9783961480760
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2017 (März)
Schlagworte
Comedy Komödie Feelgood Roman Kurzgeschichten Humor David Safier Christopher Moore Tommy Jaud Neuerscheinung eBooks

Autor

Zurück

Titel: Am Ende der Welt gibt es Kaffee und Kuchen