Lade Inhalt...

Eine Mordnacht im Tempel

Mörderische Geschichten aus dem antiken Griechenland

2017 205 Seiten

Zusammenfassung

Spannende Unterhaltung für alle Freunde klassischer Ermittlungsarbeit: „Eine Mordnacht im Tempel“ von Robert Gordian jetzt als eBook bei dotbooks.

Ein Schrei zerreißt die Ruhe Athens im Jahre 404 vor Christus. Gerade noch war Chaskobukes ein einfacher Kostgänger, der stets wusste, auf welchem Festmahl er sich einschleichen konnte – nun gilt er als Mörder seines alten Gönners und soll vor Gericht gestellt werden. Auch Linos, der Logograph, der sich wie kein anderer auf die Kunst der Gerichtsrede versteht, ist von seiner Schuld überzeugt. Doch dann bekommt er eine rätselhafte Botschaft und beginnt, Nachforschungen anzustellen …

Zornige Göttinnen, Eifersucht und Ränkespiele: Lassen Sie sich von Robert Gordian in eine Zeit entführen, in der es noch keine CSI-Methoden gab, sondern Fälle mit cleverster Kombinationsgabe gelöst wurden – und lernen Sie Sitten und Gebräuche kennen, die Sie staunen lassen werden.

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Eine Mordnacht im Tempel“ von Robert Gordian, einem der vielseitigsten Autoren historischer Romane. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
205
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2017
ISBN (eBook)
9783958242579
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v358783
Schlagworte
eBooks Historischer Roman Krimi Antike Griechenland Lindsey Davis Ellis Peters Athen ZDF History

Autor

Zurück

Titel: Eine Mordnacht im Tempel