Lade Inhalt...

Mord zum Dessert

Das außergewöhnliche Leben der Auftragskiller Ettore und Jaques

2017 170 Seiten

Zusammenfassung

Wer nicht stirbt, der will nochmal: Die Krimikomödie „Mord zum Dessert“ von Guido M. Breuer jetzt als eBook bei dotbooks.

Sie gehören zu den besten Auftragskillern Europas, doch nun haben sie genug: Die hochbetagten Mafiosi Hettore und Jaques verabschieden sich in den Ruhestand, um sich endlich ihren lang gehegten Traum zu erfüllen – eine eigene Trattoria. Aber was wäre ein Abgang ohne ein rauschendes Fest? Daher laden sie Freunde wie Feinde für ein Wochenende in ihre Villa ein und verwöhnen sie mit ihren Gourmetkreationen und allerhand mörderischen Erinnerungen aus ihrer langen Karriere – doch nicht jeder schafft es lebendig bis zum Dessert …

Ein bitterböser Krimispaß: Schwarzer Humor war noch nie so köstlich!

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Mord zum Dessert“ von Guido M. Breuer. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
170
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2017
ISBN (eBook)
9783961480494
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v371144
Schlagworte
Krimi humorvoll Thriller Mafia-Krimi Spannung Schwarzer Humor Kulinarischer Krimi Mario Giordano Tante Poldi Brügge sehen und sterben eBooks

Autor

Zurück

Titel: Mord zum Dessert