Lade Inhalt...

Tochter der Steppe: Die Steppenwind-Saga - Zweiter Roman

2018 445 Seiten

Zusammenfassung

In Schande geboren – zu Großem bestimmt: „Tochter der Steppe“, der zweite Roman der Steppenwind-Saga von Wolfgang Jaedtke, als eBook bei dotbooks.

Der Schock sitzt tief: Die bei friedlichen Bauern aufgewachsene Manja ist noch ein Kind, als sie erfährt, wer ihr Vater war – ein Anführer der Skythen, der erklärten Feinde aller sesshaften Menschen! Wenig später entkommt Manja nur knapp einem Angriff des mörderischen Reitervolks und wird von Kämpfern der Sarmaten gerettet. Bei ihnen herrschen nicht die Männer, sondern die Frauen; bei ihnen ist es möglich, dass das mutige Mädchen zu einer Kriegerin heranwächst, wie es vor ihr keine andere gegeben hat. Aber ist Manja auch gewappnet gegen eine Intrige, die sich wie eine unsichtbare Schlinge um ihre Kehle legt?

In Wolfgang Jaedtkes großer Trilogie erwachen das siebte Jahrhundert vor Christus und die antiken Völker zu neuem Leben, die als Amazonen und Zentauren in die Geschichte eingehen sollten – ein fesselndes Lesevergnügen über das Zusammenprallen von Matriarchat und Patriarchat voller Abenteuer, Sitten und Bräuche, die uns heute ebenso schaudern lassen wie faszinieren.

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Tochter der Steppe“, der zweite Band der Steppenwind-Saga von Wolfgang Jaedtke – ein kraftvoller historischer Roman für alle Fans der Uhtred-Serie von Bernard Cornwell. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
445
Erscheinungsform
Überarbeitete Neuausgabe
Jahr
2018
ISBN (eBook)
9783958245198
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v371774
Schlagworte
eBooks 700 vor Christus Antike historischer Roman Skythen Sarmanten Eurasische Steppe Kaukasus Uralgebirge Amazonen Zentauren

Autor

Zurück

Titel: Tochter der Steppe: Die Steppenwind-Saga - Zweiter Roman