Lade Inhalt...

Der Henker von Lemgo

Historischer Roman

2017 453 Seiten

Zusammenfassung

Im 17. Jahrhundert reichte ein Wort, um den Tod zu bringen: Der historische Roman „Der Henker von Lemgo“ von Bettina Szrama als eBook bei dotbooks.

Ihre Großmutter wurde auf dem Scheiterhaufen verbrannt, der geliebte Lehrer vor ihren Augen hingerichtet. Auch auf Maria fällt der schreckliche Verdacht: Ist die ebenso willensstarke wie scharfzüngige Tochter des Braumeisters eine Hexe? Es gibt nur einen, der sie schützen könnte: Hermann Cothmann, Bürgermeister und fanatischer Hexenjäger. Gegen seinen Willen findet er Gefallen an der schönen jungen Frau – doch als sie sich ihm widersetzt, kennt seine Rachesucht keine Grenze. Er will, dass sie leidet. Er will, dass sie brennt. Und er ahnt nicht, welches zarte Band Maria und den Henker der Stadt verbindet …

Inspiriert von der wahren Lebensgeschichte von Maria Rampendahl, der letzten Frau, die im nordrhein-westfälischen Lemgo als Hexe angeklagt wurde, erzählt Bettina Szrama eine ebenso erschütternde wie fesselnde Geschichte aus einer dunklen Zeit: „Emotional, ungefiltert und sehr direkt.“ Schaumburger Zeitung

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Der Henker von Lemgo“ von Bettina Szrama, ein bewegendes Leseerlebnis aus der Zeit der Hexenverfolgung. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
453
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2017
ISBN (eBook)
9783961481866
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v375443
Schlagworte
eBooks historischer Roman 17. Jahrhundert Hexenverfolgung Nordrhein-Westfalen Hermann Cothmann David Claussen Ostwestfalen-Lippe Wolf Serno Iny Lorentz

Autor

Zurück

Titel: Der Henker von Lemgo