Lade Inhalt...

Die Geliebte des Herzogs: Die DeWinter-Highland-Saga - Erster Roman

von Constance O'Banyon (Autor) Kerstin Winter (Übersetzung)

2017 403 Seiten

Zusammenfassung

Sie will ihn hassen – aber seine Liebe ist stärker als ihr Zorn: „Die Geliebte des Herzogs“ von Constance O‘Banyon jetzt als eBook bei dotbooks.

Endlich Frieden! Die Welt atmet auf, als die britische Armee 1815 siegreich aus der Schlacht bei Waterloo hervorgeht. Nur einer jungen Dame ist nicht nach Feiern zumute: Kassidy Maragon trauert um ihre Schwester, die im Kindbett gestorben ist. Ihr Zorn richtet sich gegen den vermeintlichen Vater, den Duke of Ravenworth, der Abigail entehrt haben soll. Kassidy reist zu seiner Burg, um den Schuft zur Verantwortung zu ziehen – und erlebt eine Überraschung: Vor ihr steht der Mann, den sie vor vielen Jahren als attraktiven Offizier Raile DeWinter kennenlernte und nie vergessen konnte. Doch nun darf sie nur Verachtung für ihn empfinden! Sie ahnt nicht, welches gefährliche Geheimnis die Herzöge von Ravenworth hüten – und welche tiefen Gefühle Raile für sie hegt …

Jetzt als eBook kaufen und genießen: Das Romance-Highlight „Die Geliebte des Herzogs“ von Constance O’Banyon, einer Königin des historischen Liebesromans. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
403
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2017
ISBN (eBook)
9783961481811
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v376047
Schlagworte
historischer Liebesroman Romance Nackenbeißer Romantik Regency London Patricia Grasso Dana Graham eBooks Neuerscheinung

Autoren

Zurück

Titel: Die Geliebte des Herzogs: Die DeWinter-Highland-Saga - Erster Roman