Lade Inhalt...

Eishaus

Kriminalroman

2018 333 Seiten

Zusammenfassung

Ein grausamer Mord im beschaulichen München: Der eiskalte Kriminalroman „Eishaus“ von Nadine Petersen jetzt als eBook bei dotbooks.

Eine bestialisch zugerichtete weibliche Leiche, weggeworfen wie Müll – ohne Fingerkuppen, ohne Identität. Während die Münchner Mordkommission unter Hochdruck ermittelt, hat Kommissarin Linda Lange mit ihren eigenen Dämonen zu kämpfen: Der Psychopath Wanderlow hat sie einst gefangen gehalten und gequält. Nun will er ihr – und nur ihr – die Verstecke seiner weiteren Opfer verraten. Jede Woche wieder muss Linda ihrem Peiniger gegenübersitzen. In einem perversen Spiel aus Distanz und Vertrautheit verrät er ihr aber noch viel mehr: gefährliche Geheimnisse aus der JVA Stadelheim, von einer verschwundenen Aufseherin, von den Verbrechen der Wärter … und plötzlich sieht sich Linda mit einem weiteren Täter konfrontiert, der alles daran setzt, sie auszuschalten.

Jetzt als eBook kaufen und genießen: Nach dem Bestseller „Eisbach“ nun der neue fesselnde Krimi „Eishaus“ von Nadine Petersen. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
333
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2018
ISBN (eBook)
9783961482504
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2018 (Juni)
Schlagworte
Spannung Kriminalroman Regiokrimi Städtekrimi München weibliche Ermittlerin Englischer Garten Andreas Föhr Inge Löhnig eBooks

Autor

Zurück

Titel: Eishaus