Lade Inhalt...

Die Prinzessin und der Horst

Roman

2018 324 Seiten

Zusammenfassung

Liebeskummer lohnt nicht, setzt aber ungeahnte Energien frei: Der Bestseller „Die Prinzessin und der Horst“ von Tine Wittler als eBook bei dotbooks.

Wo ein Wille ist, da ist ein Weg! Und es kann doch nicht so schwer sein, für ihre beste Freundin Eske einen Traumprinzen aus dem Internet zu fischen, oder? Mit viel Elan macht sich Mona an die Arbeit – und hat auf einmal ein paar Probleme. Da wäre zum einen ihr liebenswerter, aber nur semi-aufregender Freund, der mit wenig Begeisterung auf Monas Plan reagiert. Zum anderen lernt sie in einem Chatroom Niels kennen, der nichts für Eske ist – aber vielleicht umso mehr für Mona? Damit steht das dritte Problem vor der Tür: Mona verliebt sich, und zwar so richtig. Ausgerechnet in diesen Typen, der zwar weiß, wie man einer Frau den Kopf verdreht – aber von echten Gefühlen so viel Ahnung hat wie eine Amöbe vom Stabhochsprung …

Der mitreißende Roman für alle Frauen, die schon einem beziehungsunfähigen Kerl der Güteklasse „Horst“ begegnet sind – jener Sorte Mann also, bei der ungewiss ist, ob man sie küssen sollte … oder besser sofort mit einer Mistgabel aus der Stadt jagt!

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Die Prinzessin und der Horst“ von Tine Wittler. Wer liest, hat mehr vom Leben! dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
324
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2018
ISBN (eBook)
9783961482337
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2018 (Juni)
Schlagworte
Liebesroman Frauenroman Feelgood Roman Freundinnen Roman Romantische Komödie Petra Hülsmann Ildikó von Kürthy Dora Heldt Neuerscheinung eBooks

Autor

Zurück

Titel: Die Prinzessin und der Horst