Lade Inhalt...

Vicky Bliss und die Straße der fünf Monde - Der zweite Fall

Kriminalroman

2020 276 Seiten

Zusammenfassung

Eine Villa mit dunklen Geheimnissen: Der packende Kriminalroman »Vicky Bliss und die Straße der fünf Monde« von Elizabeth Peters als eBook bei dotbooks.

Ein rätselhafter Kunstraub – eine Spur, die mitten ins Herz der Gefahr führt … Als bei einem Toten der Talisman Karls des Großen gefunden wird, ist die Kunsthistorikerin Vicky Bliss fassungslos. Wie kam der Obdachlose in den Besitz des wertvollen Artefakts, das doch hochsicher verwahrt in einem Münchner Museum ruhen sollte? Oder handelt es sich um eine perfekte Fälschung? Den einzigen Hinweis liefert ein Zettel, den der Tote bei sich trug – und der Vicky geradewegs nach Rom führt, zur Villa eines italienischen Grafen. Deren Bewohner scheinen nicht nur äußerst charmant, sondern auch überaus zwielichtig – allen voran der geheimnisvolle John Smythe, der Vicky mit seinen dunklen Blicken überallhin zu folgen scheint …

»Niemand ist besser darin, mit brennenden Fackeln zu jonglieren, während sie auf einem hohen Drahtseil tanzt als Elizabeth Peters.« Chicago Tribune

Jetzt als eBook kaufen und genießen: Das Krimi-Highlight »Vicky Bliss und die Straße der fünf Monde« von Elizabeth Peters – Band 2 der Bestseller-Reihe um die Kunsthistorikerin mit dem Gespür für mörderische Fälle. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
276
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2020
ISBN (eBook)
9783961482795
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v437311
Schlagworte
Spannung Kriminalroman Detektiv-Roman Cosy Crime Mystery Rom Archäologin Ole Hansen Neuerscheinung eBooks

Autoren

Zurück

Titel: Vicky Bliss und die Straße der fünf Monde - Der zweite Fall