Lade Inhalt...

Der Duft von wilden Magnolien

Roman

von Deborah Martin (Autor:in) Norbert Jakober (Übersetzung)
©2021 467 Seiten

Zusammenfassung

Eine Liebe, die vom Schicksal bedroht ist: Der historische Südstaaten-Roman »Der Duft von wilden Magnolien« von Deborah Martin als eBook bei dotbooks.

New Orleans, 1804. Seit die Stadt und das umliegende Land an die Amerikaner verkauft wurden, kommt es immer wieder zu Unruhen zwischen den französischstämmigen Kreolen und amerikanischen Soldaten. Doch Camille Giron, selbst Tochter einer vornehmen Kreolin, lässt sich davon nicht beirren. In einer ebenso tapferen wie törichten Aktion gelingt es ihr, den Streit der Männer auf einem Ball zu schlichten, bevor er eskaliert – und dabei die Aufmerksamkeit von Major Simon Woodworth auf sich zu ziehen. Instinktiv fühlen sich die beiden zueinander hingezogen. Aber dann erfährt Camille, dass ihrer Cousine ein schlimmes Schicksal bevorsteht – und um sie zu retten, muss sie den Mann erpressen, den sie liebt …

Jetzt als eBook kaufen und genießen: Der Roman »Der Duft von wilden Magnolien« von Deborah Martin ist so schicksalshaft und leidenschaftlich wie der weltberühmte Bestseller »Vom Winde verweht«. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
467
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2021
ISBN (eBook)
9783961488230
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2022 (September)
Schlagworte
Historischer Liebesroman Frauensaga Südstaaten-Roman New Orleans 19. Jahrhundert Vom Winde verweht Gwen Bristow Catherine Tarley Neuerscheinung eBooks

Autoren

Zurück

Titel: Der Duft von wilden Magnolien