Lade Inhalt...

Tod im Heidekloster

Kriminalroman

2020 360 Seiten

Zusammenfassung

Wenn hinter der Dorfidylle mörderische Abgründe lauern: Der Kriminalroman »Tod im Heidekloster« von Michael Reinbold jetzt als eBook bei dotbooks.

Norddeutschland, 1948. Der Kirchenorganist einer kleinen Gemeinde bei Lüneburg treibt tot im Klosterteich – das Dorf ist in Aufruhr. Alles spricht dafür, dass er ertränkt wurde, doch wer soll dem alten Mann etwas Böses gewollt haben? Um dem etwas behäbigen Polizeibeamten unter die Arme zu greifen, wird der junge britische Offizier Willoughby mit der Lösung des Falls beauftragt. Als »Fremdling« schlägt ihm allerdings eine Welle des Misstrauens entgegen – bis die Äbtissin des Klosters ihm wertvolle Hinweise liefert. Kann der Mord etwas mit einer mysteriösen Kantate von Bach zu tun haben, die der Organist entdeckt zu haben glaubte? Gemeinsam versuchen Willoughby und die Äbtissin Licht ins Dunkel zu bringen – und geraten selbst in tödliche Gefahr …

»Akribische Recherchen und garantiert gute Unterhaltung!« Preußische Allgemeine Zeitung

Jetzt als eBook kaufen und genießen: »Tod im Heidekloster« von Michael Reinbold vereint den Charme englischer Landhauskrimis mit dem Zeitkolorit der Nachkriegsjahre. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
360
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2020
ISBN (eBook)
9783966550178
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2020 (April)
Schlagworte
Kriminalroman Landhauskrimi Regiokrimi Detektivroman Nachkriegszeit Lüneburg Martha Grimes P. D. James Neuerscheinung eBooks

Autor

Zurück

Titel: Tod im Heidekloster