Lade Inhalt...

Die Halbschwestern: Die Töchter Englands - Band 7

Roman

von Philippa Carr (Autor) Monika Hahn (Übersetzung)

2020 444 Seiten

Zusammenfassung

Manches Band kann niemand trennen: Der historische Schicksalsroman »Die Halbschwestern« von Bestsellerautorin Philippa Carr als eBook bei dotbooks.

England zu Beginn des 18. Jahrhunderts – eine gefährliche Zeit, in der man niemandem trauen darf, nicht einmal den Menschen, die man liebt … Die temperamentvolle Carlotta Eversleigh und ihre jüngere Halbschwester Damaris verbindet seit ihrer Jugend ein zartes Band aus Dornen trotz ihrer sehr unterschiedlichen Lebenswege: Carlotta gerät durch ihre Neugier in tödliche Gefahr und muss sich einem Mann hingeben, den sie kaum kennt – eine Nacht, die nicht ohne Folgen bleibt! Die schüchterne Damaris hingegen träumt voller Unschuld von einer Zukunft mit dem charmanten Matt. Seine Liebe gibt ihr die Kraft, zum ersten Mal in ihrem Leben zaghaft aus Carlottas Schatten zu treten. Doch beide Schwestern müssen schmerzhaft lernen: Wer seinen Gefühlen vertraut, kann schnell zu ihrem Opfer werden …

Gebrochene Versprechen, gemeiner Verrat – und die unerschütterliche Hoffnung auf das Glück: ein Roman aus der international erfolgreichen Saga »Die Töchter Englands« von Bestsellerautorin Philippa Carr!

Jetzt als eBook kaufen und genießen: der historische Roman »Die Halbschwestern« von Philippa Carr, auch bekannt als Jean Plaidy und Victoria Holt. Wer liest, hat mehr vom Leben! dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
444
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2020
ISBN (eBook)
9783966552530
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v584253
Schlagworte
Historischer Roman England Cornwall Frankreich 18. Jahrhundert Romantik Schmonzette Familiengeheimnis Familiensaga eBooks

Autoren

Zurück

Titel: Die Halbschwestern: Die Töchter Englands - Band 7