Lade Inhalt...

Die rote Chrysantheme: Sano Ichirōs elfter Fall

Historischer Kriminalroman

von Laura Joh Rowland (Autor:in) Wolfgang Neuhaus (Übersetzung)
2020 350 Seiten
Reihe: Ein Fall für Sano Ichirō, Band 11

Zusammenfassung

Der bisher schwerste Fall seines Lebens: Der historische Krimi »Die rote Chrysantheme« von Laura Joh Rowland als eBook bei dotbooks.

Japan, 1698: Fürst Mori, einer der mächtigsten Adligen des Landes, wird ermordet aufgefunden. Neben seiner verstümmelten Leiche liegt eine schwangere Frau, in ihrer Hand ein Dolch: Reiko, Sano Ichirōs Frau. In diesem Mordfall ist sie die Hauptverdächtige – und das Urteil für Reikos und Sanos ungeborenes Kind scheint festzustehen: der Tod. Trotz der Liebe zu seiner Frau ist der Samurai zerrissen zwischen ihren Unschuldsbeteuerungen und der erdrückenden Beweislast. Dem sonst so kühl agierenden Ermittler bleibt nicht viel Zeit, um herauszufinden, was in der Nacht geschah, in der Fürst Mori ermordet wurde – und so beginnt für Sano Ichirō die schwierigste Ermittlung seines Lebens …

»Rowland hat das Auge einer Malerin für die Details des höfischen Lebens und das Ohr eines Politikers für die Intrige!«
The New York Times Book Review

Jetzt als eBook kaufen und genießen: Der packende historische Kriminalroman »Die rote Chrysantheme« von Laura Joh Rowland. Ein Roman aus der Bestsellerserie um Sano Ichirō – die einzelnen Bücher können unabhängig voneinander gelesen werden. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
350
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2020
ISBN (eBook)
9783966554091
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2020 (Oktober)
Schlagworte
Samurai 17. Jahrhundert Bushido Shogun Japan Geisha David Mitchell Murakami Neuerscheinungen eBooks

Autoren

Zurück

Titel: Die rote Chrysantheme: Sano Ichirōs elfter Fall