Lade Inhalt...

Das Erbe von Grays Orchard

Roman

von Joanna Hines (Autor) Traudl Weiser (Übersetzung) Ingeborg Ebel (Übersetzung)

2021 430 Seiten

Zusammenfassung

In den Schatten der Vergangenheit: der Spannungs- und Familiengeheimnisroman »Das Erbe von Grays Orchard« von Joanna Hines als eBook bei dotbooks.

An einem schwül-heißen Sommertag erschüttert ein tragischer Todesfall die Idylle auf dem Landsitz Grays Orchard – und nichts ist mehr wie zuvor … Jetzt, 25 Jahre später, drohen die dunklen Geister der Vergangenheit erneut zu erwachen: Die junge Carol glaubte bislang, in ihrer Ehe mit dem gefeierten Maler Gus Ridley keine Geheimnisse zu haben. Als jedoch seine Nichte plötzlich auftaucht und unangenehme Fragen stellt, muss Carol sich plötzlich fragen, ob sie den Mann an ihrer Seite jemals wirklich gekannt hat. Und wer ist die rätselhafte schöne Frau auf seinem berühmtesten Gemälde? Ihre Nachforschungen führen Carol bald zurück zu Grays Orchard – und bringen sie in tödliche Gefahr …

So atmosphärisch, abgründig und atemberaubend spannend wie Daphne du Mauriers Klassiker »Rebecca«!

Jetzt als eBook kaufen und genießen: der fesselnde Familiengeheimnis-Roman »Das Erbe von Grays Orchard« von Joanna Hines. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
430
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2021
ISBN (eBook)
9783966553353
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v960795
Schlagworte
Psychologischer Spannungsroman England-Krimi England-Thriller Frauen-Thriller Landhauskrimi Claire Douglas Constanze Wilken Felicity Whitmore Neuerscheinung eBooks

Autoren

  • Autor: Joanna Hines

    Joanna Hines (Autor)

    5 Titel veröffentlicht

  • Wenn Sie diese Meldung sehen, konnt das Bild nicht geladen und dargestellt werden.

    Traudl Weiser (Übersetzung)

  • Wenn Sie diese Meldung sehen, konnt das Bild nicht geladen und dargestellt werden.

    Ingeborg Ebel (Übersetzung)

Zurück

Titel: Das Erbe von Grays Orchard