Lade Inhalt...

Die Kaiserin von Rom

Historischer Roman

2021 473 Seiten

Zusammenfassung

Ihre grausamen Launen waren berühmt und berüchtigt: Der historische Roman »Die Kaiserin von Rom« von Siegfried Obermeier als eBook bei dotbooks.

Rom im 1. Jahrhundert nach Christus. Valeria Messalina sieht sich zu Großem berufen: Als Mitglied der Kaiserfamilie liegt ihr das Leben im pulsierenden Herzen des römischen Imperiums zu Füßen. Als ihr größenwahnsinniger Cousin Caligula schließlich den Blutzoll für seine grausame Herrschaft bezahlen muss, ist ihre Zeit gekommen – Messalina steigt auf zur Kaiserin von Rom. Doch schon bald verbreiten sich Gerüchte vom ausschweifenden Leben der Femme fatale wie ein Lauffeuer in der römischen Oberschicht: Die Unersättliche nimmt sich jeden Mann, den sie begehrt; wer der bildschönen Aristokratin in die Quere kommt, den lässt sie eiskalt verschwinden. Doch eine Frau, die so ungezügelt ihre eigenen Wege geht, hat immer mehr Feinde als Bewunderer …

Sie ist die Frau mit dem wohl schlechtesten Ruf der Weltgeschichte – und soll sich gar mit Roms berühmtester Hure einen Wettstreit um die meisten Männer pro Nacht geliefert haben (den sie gewann): Siegfried Obermeier erzählt in bestechender Eindringlichkeit vom Leben dieser schillerndsten aller römischen Kaiserinnen.

Jetzt als eBook kaufen und genießen: Die mitreißende Romanbiografie »Die Kaiserin von Rom« von Siegfried Obermeier. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
473
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2021
ISBN (eBook)
9783966557146
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2021 (Oktober)
Schlagworte
Historischer Roman Roman Antike Historisches Epos Römisches Reich Buch Rom Frauen der Geschichte Die Päpstin Rebecca Gablé Neuerscheinungen eBooks

Autor

Zurück

Titel: Die Kaiserin von Rom