Lade Inhalt...

Die Tochter des Komponisten

Catharina Dorothea Bach und der Klang der Liebe - Roman

2021 442 Seiten

Zusammenfassung

Die Frau im Schatten des einzigartigen Musikers: Der historische Roman »Die Tochter des Komponisten« von Andreas Liebert jetzt als eBook bei dotbooks.

Leipzig, Anfang des 18. Jahrhunderts: Johann Sebastian Bach ist der bedeutendste Komponist seiner Zeit – von Kollegen und Adel gefeiert, ist er jedoch auch ein Gefangener seines Alltags. Bachs Tochter Catharina Dorothea aber ist ihm stets eine verlässliche Stütze: Während er sich mit einflussreichen Bürgern der Stadt entzweit und immer tiefer in seinen Kompositionen versinkt, ist es vor allem Catharinas Aufgabe, den Haushalt zu führen, ihre jungen Geschwister aufzuziehen und nach außen hin das Ansehen der Familie zu wahren. Zeit zu träumen und zu lieben war ihr bislang nicht vergönnt. Doch durch eine schicksalshafte Begegnung mit der Straßenmusikerin Barbara entspinnt sich ein Band der Freundschaft zwischen diesen so unterschiedlichen Frauen – und Catharina lernt auf einmal eine Art zu leben kennen, die sie nie für möglich gehalten hätte …

Ein Roman über das Genie Johann Sebastian Bachs, seine Söhne, die sich stets gegen ihn behaupten mussten – und seine Töchter, die nun aus dem Schatten der Geschichte heraustreten.

Jetzt als eBook kaufen und genießen: Der mitreißende historische Roman »Die Tochter des Komponisten« von Andreas Liebert. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
442
Erscheinungsform
überarbeitete Neuausgabe
Jahr
2021
ISBN (eBook)
9783966554398
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v996647
Schlagworte
Historischer Roman Frauenroman Künstlerinnen-Roman Musik-Roman Beate Rygiert Micaela Jary Leipzig 18. Jahrhundert Neuerscheinung eBooks

Autor

Zurück

Titel: Die Tochter des Komponisten