Lade Inhalt...

Im Land der tausend Sterne

Roman

von Gina B. Nahai (Autor) Xenia Osthelder (Übersetzung)
2021 343 Seiten

Zusammenfassung

Eine Frau, gefangen wie ein exotischer Vogel: Der berauschende Roman »Im Land der tausend Sterne« von Gina B. Nahai jetzt als eBook bei dotbooks.

Mitte des 20. Jahrhunderts: Ihr Name ist Blue, weil ihre Augen so blau sind wie die Wasser des Marmara-Meeres, und ihre Heimat liegt unter weitem Sternenzelt – doch dann wird sie von einem Forscher als Ehefrau gekauft und aus dem Orient in das fremde Amerika verschleppt. Wie eine Gefangene im goldenen Käfig ist sie fortan ein bloßer Spielball der Männer, die ihre Schönheit begehren – und ihre stille Stärke zu brechen versuchen. Doch dann führt das Schicksal Blue mit dem jungen Journalisten Adam zusammen, der in der wilden Bergwelt Nordamerikas nach dem Mörder seines Vaters sucht. Er ist Blues einzige Chance auf Freiheit. Aber was sie über seinen Vater weiß, könnte ihre Verdammnis bedeuten …

Eine Reise in das Herz des Orients: Gina B. Nahai haucht ihren Geschichten mit Sinnlichkeit und Mystik prachtvolle Farbe ein.

Jetzt als eBook kaufen und genießen: Der märchenhafte Roman »Im Land der tausend Sterne« von Gina B. Nahai. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Details

Seiten
343
Erscheinungsform
Neuausgabe
Jahr
2021
ISBN (eBook)
9783966555760
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2021 (Juli)
Schlagworte
Historischer Roman Familiensaga Exotik-Roman Orient-Roman Shantaram Palast der Winde Rafik Schami 20. Jahrhundert Neuerscheinung eBooks

Autoren

Zurück

Titel: Im Land der tausend Sterne